convoid-Download, Install and start

ConVoid_Main Strech.jpg

conVoid (Testversion)

conVoid für Autodesk®

Revit® 2019, 2020, 2021, 2022, 2023

Sprachen:

Englisch, Deutsch, Französisch & Spanisch

Release: 27. September 2022

Version:

1.3.40

VoidElements_Summary_2.png

conVoid Familien

conVoid Families for Autodesk®

Revit® 2019, 2020, 2021, 2022, 2023

Sprachen:

Englisch, Deutsch, Französisch & Spanisch

Release: 21. Juni 2022

Version:

1.0.3

NEUES UPDATE 1.3.40
SEPTEMBER 2022

Release Notes conVoid 1.3.40 (27. September 2022)

Allgemein:

  • Manuell platzierte Öffnungen werden mit einem Zeitstempel versehen.

  • Die globalen Höhenlagen der Durchbrüche werden aktualisiert wenn der Projekt Basispunkt oder Vermesserpunkt verschoben wird.

  • Manuelle Durchbrüche werden direkt erkannt und als solche gekennzeichnet.

  • Manuell kopierte Durchbrüche erhalten nun die richtige Disziplin.

conVoid:

  • Durchbrüche werden nun auch in Schächten platziert.

  • Der neue Parameter "Durchbruch nicht verbinden" vermeidet das verbinden von Durchbrüchen.

  • Durchbrüche werden nicht als geändert markiert, wenn die Änderungen innerhalb eines definierten Toleranzbereiches liegen.

  • Optimierte Kollisionsprüfung mit mehreren Modellen.

  • Die Performance der Kollisionsprüfung mit Kabeltrassen wurde erhöht.

  • Die Definition für die Umbenennung von Parameterwerten kann nun über ein *.csv Import erfolgen.

  • Die Meldung "Keine Ebene gefunden" erscheint nicht mehr.

  • Die Erkennung und Missverständliche Kennzeichnung von entfernten Durchbrüchen wurden optimiert.

  • Mehrfachauswahl von Familientypen einer Kategorie ist nun mit der Shift Taste möglich.

conVoid Manager:

  • Öffnungen in der Tabelle können nach Parametern gefiltert und sortiert werden.

  • Spalten können nach Datum sortiert und gefiltert werden.

  • Kommentare werden beim Excel Export mit ausgegeben.

  • Farbfilter bug wurde behoben.

  • Optimiere Verschneidung der Öffnungen.

  • Nach dem Import der Freigabestatus werden die betroffenen Öffnungen mit einer Statusmeldung in der Revit ID Spalte gekennzeichnet.

Öffnung Abmessung:

  • Öffnungen in der Tabelle können nach Parametern gefiltert und sortiert werden.

Smart Tag:

  • Smart Tag Einstellungen werden gespeichert.

Release Notes conVoid 1.3.3 (21. Juni 2022)

Allgemein:

  • Neue Sprache: Spanisch

  • Neues Feature: Freigabe der Netzwerklizenz im Info Tab

Benutzeroberfläche:

  • Bug Fix: Änderung der Benutzeroberflächen Sprache

ConVoid:

  • Neues Feature: Der Modellname kann im Parameter Dropdown ausgewählt werden

  • Bug Fix: Kollisionsprüfung mit mehreren Modellen und unterschiedlichen Ursprüngen

  • Verbesserung: Alphabetische Sortierung der Familien Typen

  • Verbesserung: Höhere Genauigkeit und Zuverlässigkeit bei der Erstellung von Öffnungen

  • Verbesserung: Erstellung von Durchbrüchen auf Basis von Kabeltrassen

ConVoid Manager:

  • Neues Feature: Synchronisation des Freigabestatus zwischen verknüpften Modellen

Öffnung Abmessung:

  • Bug Fix: Korrekte Berechnung des Fugenmaßes von vertikalen rechteckigen Durchbrüchen

ConVoid Familien:

  • Neu: ConVoid Familien auf Spanisch

Release Notes ConVoid 1.3.2 (19th April 2022)

Allgemein:

  • Kompatibel mit Revit 2023

  • Neue Sprache: Französisch

  • Neue Disziplin: Technischer Planer

Benutzeroberfläche:

  • Der Chat im ConVoid Manager hat ein neues Design

  • Die ConVoid Fenster sind nicht mehr im Vordergrund

  • Abbruch Button beim Erstellungsprozess der Öffnungen

Neue Funktionen:

  • Planprüfung: Prüft, ob die Öffnungen sichtbar und beschriftet sind im Plan

  • Kernbohrungen: Erstellt eine Reihe von Kernbohrungen

ConVoid:

  • Die Ebenen Parameter können auf die Öffnungen übertragen werden

  • Die Parameterwerte können bei der Übertragung umbenannt werden

  • Erstellt einen Durchbruch zwischen zwei nicht verbundenen Kabeltrassen

  • Kaputte IFC Objekte werden repariert

ConVoid Manager:

  • Verbesserte BCF Workflow, insbesondere mit BIMcollab

  • Verbesserter Status Filter

ConVoid Families:

  • Französische ConVoid Familien

Release Notes conVoid 1.3.0 (16 Dezember 2021)

Allgemein:

  • Alle Anwender können eine neue 14-tägige Testphase starten.

  • Die stabilste Version seit der Veröffentlichung - alle gemeldeten Fehler wurden behoben.

  • Höhere Präzision und Zuverlässigkeit im Erstellungs- und Trackingprozess von Durchbrüchen

  • Verbessertes Einheitensystem

  • Benutzeroberfläche und Sprache verbessert

Neue Features:

  • conVoid Einstellungen können nun exportiert und importiert werden.

  • Durchbrüche können manuell über das neue Feature "Verbinden/Auflösen" verbunden bzw. wieder aufgelöst werden.

  • Das Feature "Abmessung Öffnung" ermöglicht das spezifische Zuweisen von Fugenmaßen (Oben/Unten/Seite) und minimalen Abmessungen ausgewählter Durchbrüche.

  • Mit dem neuen Feature "Rechteckig/Rund" kann die Form des Durchbruches manuell geändert werden.

  • Die Ebenen der Öffnungen können mit dem Feature "Ebene" manuell angepasst werden.

conVoid:

  • Höhere Performance wenn als Grundlage für die Erstellung von Öffnungen mit sehr detaillierten Referenzbauteilen gearbeitet wird.

  • Fixierte/Gepinnte Durchbrüche werden nun automatisch aufgehoben, damit Änderungen nicht blockiert werden.

  • Tragwerksöffnungen werden zuverlässiger erstellt.

  • Neue Option: Berechnung der Öffnungen ohne Neigung, verhindert das erstellen von Durchbrüchen mit einer Neigung.

  • Wenn Durchbrüche bereits den Status gelöscht besitzen, wird kein neuer Eintrag im Änderungsprotokoll vorgenommen.

  • Sofern benutzerspezifisch die conVoid Familien Typen dupliziert wurden, werden diese nun korrekt im Erstellungsprozess übernommen.

  • Anstelle der Unterkategorien können nun die Familien Typen der Basisbauteile für eine spezifischere Filterung ausgewählt werden.

  • Rotation der Deckendurchbrüche orientiert sich nun an der nächstliegenden Rasterlinie

conVoid Manager:

  • Die Funktion "Verschneiden mit Basisbauteil" wurde optimiert

  • BCF Kommentare werden nun im Modell gespeichert, sodass kein interner Austausch der BCF Dateien erfolgen muss.

  • Platzhalter können im conVoid Manager aufgelistet werden.

conVoid Familien:

  • Neue conVoid Tragwerksöffnungs-Familien für Fenster und Türen wurden ergänzt.

  • Die Beschriftungen der Durchbrüche in einem Schnitt oder einer Ansicht werden nun direkt am Durchbruch platziert.

  • Öffnungen können nun als Platzhalter gekennzeichnet werden, sodass diese nicht in den Plänen dargestellt werden.

SmartTag:

  • SmartTag kann jetzt auch in Schnitten/Ansichten genutzt werden.

Release Notes conVoid 1.2.5 (25 Oktober 2021)

conVoid:

  • Verbesserung: Verbindung von manuell platzieren Durchbrüchen und Referenzelementen optimiert

  • Verbesserung: Umwandlung Türen und Fenstern in Tragwerksöffnungen wurde optimiert

  • Bug: Fehlermeldung beim aktivieren von Provision for Voids Option wurde behoben

 

Release Notes conVoid 1.2.4 (01 Oktober 2021)

conVoid Manager:​

  • Verbesserung: BCF Optimierung für die bessere Arbeit mit BIMcollab

conVoid:

  • Verbesserung: Arbeiten mit nicht lagerichtigen verknüpften Modellen optimiert

  • Verbesserung: Erstellung von Öffnungen auf Basis von parallel zueinander liegenden Basis- und Referenzbauteil

  • Verbesserung: Das Arbeiten mit unterschiedlichen Phasen wurde optimiert

  • Neu: Neue Einstellung für Provision for Voids, für die bessere Kommunikation zwischen dem Verantwortlichen der den Durchbruchsvorschlag erstellt hat und dem Verantwortlichen der den Durchbruchsvorschlag übernimmt.

 

Release Notes conVoid 1.2.3 (06 September 2021)

conVoid:​

  • Verbesserung: Arbeiten mit nicht lagerichtigen verknüpften Modellen optimiert

  • Verbesserung: Höhere Zuverlässigkeit, dass Bemaßungen und Beschriftungen bei der Aktualisierung von Durchbrüchen bestehen bleiben.

  • Bug: Fehlermeldung beim manuellen anpassen von Durchbrüchen behoben.

  • Verbesserung: Optimierter Algorithmus für die Erstellung von Durchbrüchen

 

Release Notes conVoid 1.2.1 (04 August 2021)

conVoid:​

  • Neu: Höhenlagen der Öffnungen werden in Echtzeit berechnet

  • Verbesserung: Der Transfer von Parameterwerten unterschiedlicher Parameter in einen Öffnungsparameter ist nun möglich

  • Verbesserung: Der Parameter Kennzeichen kann nun beim Parameter Transfer ausgewählt werden

  • Bug: Der Parameter "Ausschließen von conVoid" funktioniert nun bei Öffnungen

  • Bug: Öffnungs-ID ist nun konsistent und wird bei Übergabe der Provision for Voids *.ifc Modelle identisch mit dem Referenz Durchbrüchen sein.

  • Bug: Fehler beim runden der Öffnungsabmessungen wurde behoben 

  • Bug: Deckenschlitze werden nun zuverlässiger erstellt

conVoid Manager:

  • Verbesserung: Echtzeit Interaktion zwischen dem conVoid Manager und der Auswahl von Öffnungen

  • Verbesserung: Automatisches Update der Öffnungswerte in conVoid Manager Tabelle

conVoid Familien:

  • Update: Höhenlagen Parameter wurden integriert

  • Update: Tiefe der Öffnung kann nun in der Beschriftung mit dargestellt werden

Release Notes conVoid 1.1.2 (27 Mai 2021)

conVoid Manager:​

  • Öffnungsstatus wird nach wiederholtem starten des conVoid Managers richtig in der Tabelle dargestellt

  • BCF Ansichtspunkt wird nun nach Gemeinsam Genutzen Koordinaten erstellt

 

Release Notes conVoid 1.1.1 (20 Mai 2021)

conVoid Manager:​

  • Fehler beim BCF Import wurde behoben

  • Bei Profiländerungen bleibt die Einstellung der ausgewählten Felder nun bestehen

conVoid Familien:

  • Die deutschen conVoid Familien enthalten nun die richtigen Abkürzungen WD/DD/BD/WS/DS

  • Text in Beschriftungsfamilie ist nun nach oben ausgerichtet und nicht mittig

  • Der Parameter Öffnungs ID wurde der Beschriftungsfamilie hinzugefügt

  • Darstellung von zwei Öffnungstypen in der Beschriftungsfamilie ist nun möglich

conVoid:

  • Fehler beim automatischen binden vom gemeinsam genutzten Parameter "Ausgrenzen von conVoid" wurde behoben

  • Das platzieren von Öffnungen auf gekrümmten und geneigten Flächen wurde optimiert

  • Kollisionen werden nun in verknüpften Modellen erkannt, die bereits mit den Basis-Elementen verschnitten sind.

  • Das Umwandeln von Türen und Fenstern in Tragwerksöffnungen wurde optimiert, sodass nur die Rohbaubreite übernommen wird

  • Schlitze werde nun mit den richtigen Dimensionen platziert